Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Business Needs

Der Report beinhaltet zwei Hauptfunktionen:

  1. Update Nichtlagerartikel (MM) mit einem Preis aus verschiedenen Quellen (als GLD)
  2. Anlegen Leistungsstammsatz (IS-H) aus dem Materialstammsatz sowie update Leistungsstammsatz mit einem Preis aus verschiedenen Quellen.

Nach oben

Lösungsangebot

Folgende Preisquellen sind verfügbar:

  • GLD
  • Einkaufsinfosatz und Regellieferant
  • Letzte Bestellung
  • Rahmenvertrag
  • Letzte Rechnung

In der Funktion 1 wird für Nichtlagerartikel ein Preis aus der gewählten Quelle (außer GLD) ermittelt und im GLD-Feld eingetragen.

In der Funktion 2 können (sowohl für Lager-, als auch für Nichtlagerartikel) Einzel-Leistungsstammsätze angelegt werden (2a). Sie erhalten die Materialnummer, wenn definiert mit einem Präfix. Vorausgesetzt eine Sammelleistung existiert und das Customizing ist korrekt (Konditionsart ist definiert - bspw. ZMAT) können (als 2a) die Preise für Lager-, als auch für Nichtlagerartikel aus der gewählten Quelle in die Konditionstabelle eingetragen bzw. aktualisiert werden.

Die Aktionen werden mittels Batch-Input durchgeführt. Der Materialupdate mittels MR21, die Einzelleistungsbearbeitung mittels NT01 und die Koditionsbearbeitung mittels VK11.

Nach oben

Kundennutzen

Funktion 1: alle Artikel (Lager und Nichtlager) haben einen "GLD".

  • Bei der dezentralen Materialanforderung (NMM1, NMM5) und -ausgabe (NMM7) wird der GLD angezeigt. Nun wird für jedes Material ein Preis gezeigt. Das Kostenbewußtsein wird weiter ausgeprägt.
  • Beim Fremdhaus- und Personalverkauf ist nun ein Kalkulationsschema ausreichend, da auch für NL-Artikel ein "GLD" vorhanden ist.

Funktion 2: für die Material-Leistungsverrechnung werden automatisch Leistungsstammdaten generiert (1:1) oder Konditionen (GLD) für die Artikel in der Sammelleistung angelegt. Dies müsste sonst manuell erfolgen.

Nach oben

Technische Voraussetzungen

  • Grundsätzlich SAP ERP ECC 6.0
  • nur Funktion 1: ab ERP 4.7

Nach oben

Preise

Bitte wenden Sie sich für eine Preisinformation an Kerstin Kirschbaum.

Nach oben

Ansprechpartner

Moderator dieses Wikis ist Christian Schwegler. Falls Sie Fragen oder Wünsche bezüglich der Predefined Services haben, senden Sie eine E-Mail an Markus Voß oder Kerstin Kirschbaum.