Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Business Needs

Von externen Systemen im PDF-Format bereitgestellte Befunddokumente sollen im i.s.h. med integriert werden. Dazu werden die folgenden Funktionalitäten benötigt:

  • Ablage der Befunde in der SAP-Datenbank
  • Anzeige und Aufruf über Dokumentenliste
  • Fallzuordnung
  • Nutzung Berechtigungskonzept für Dokumente

Nach oben

Lösungsangebot

Die Lösung behinhaltet einen Report, der Befunddokumente im PDF-Format in das i.s.h. med. importiert und dem entsprechenden Patienten oder Fall in der Dokumentenliste zuordnet. Hierzu wird eine Customizing-Tabelle verwendet, die folgende Mechanismen steuert:

  • Steuerung pro Partnersystem, Einrichtung, Dokumenttyp und -version
  • Zuweisung von zwingend notwendigen Verarbeitungsparametern(dokumentierende Organisationseinheit, verantwortlicher Mitarbeiter, Trennzeichen, Dokumentenart, Dateiablagepfad)
  • Definition des Dateinamen-Formats
  • Steuerung der Ausgabe/Verteilung der Fehlermeldungen (NTRC, E-Mail)

Leistungsumfang

Im Festpreis enthalten:

  • Lieferung der Software per Transportauftrag
    • Customizingtabelle
    • Report zum Import der Befunde
  • Dokumentation als PDF-Dokument, mit Beschreibung der notwendigen manuellen Aktivitäten zur Vorbereitung der Nutzung des Services

Nicht im Festpreis enthalten:

  • Mitarbeiterschulung bei Bedarf
  • Einrichtung und Customizing über Remotezugang (OSS)
  • Testunterstützung
  • Einrichten von Dokumenten/Dokumenttypen

Nach oben

Kundennutzen

  • PDF-Dokumente werden analog den anderen Dokumenten zum Fall/Patienten in der Dokumentenliste sichtbar (alle Dokumente an einem Ort)
  • Durch die Ablage der Dokumente in der SAP-Datenbank ist die netzwerkseitige Verknüpfung jedes Nutzers mit den Dokumentenpfaden hinfällig
  • Datensicherheit – Zugriff auf Dokumente über i.s.h.med Berechtigungskonzept
  • Befundübernahme unabhängig von HL7- / SAP-HCM-Formaten

Nach oben

Technische Voraussetzungen

  • SAP ERP ECC 6.0 (IS-H 6.0x)
  • Verwendung des alten, proprietären IS-H Geschäftspartnermodells im IS-H
  • i.s.h.med
  • Bereitstellung der PDF-Dateien im definierten Format
  • Definition des Dokumentes (N2T7)

Preise

Bitte wenden Sie sich für eine Preisinformation an Kerstin Kirschbaum.

Nach oben

Ansprechpartner

Moderator dieses Wikis ist Christian Schwegler. Falls Sie Fragen oder Wünsche bezüglich der Predefined Services haben, senden Sie eine E-Mail an Markus Voß oder Kerstin Kirschbaum.

  • No labels